Ansprache des Bürgermeisters

Christoph Tesche

Liebe Bürgerinnen und Bürger, 

die Ausbreitung der Infektionen mit dem Virus SARS-CoV-2 stellt uns alle vor große Herausforderungen. Ich bin davon überzeugt, dass uns nur entschlossenes Handeln hilft, die Krise zu bewältigen. Damit Sie über den Stand der Dinge in Recklinghausen stets zeitnah informiert sind, haben wir dieses neue Informationsportal im Internet installiert, das ständig aktualisiert wird. 

Mittlerweile ist das öffentliche Leben so gut wie zum Erliegen gekommen. Die Stadtverwaltung war in den vergangenen Tagen immer wieder gezwungen, auch kurzfristig weitreichende Entscheidungen zu treffen. Ich stehe mit voller Überzeugung hinter den Maßnahmen, die wir veranlasst haben. Dabei fährt Recklinghausen keinen einsamen Kurs, sondern ich stimme mich mit den Bürgermeisterkolleginnen und -kollegen in den Städten des Kreises und dem Landrat eng ab. 

Unser aller Ziel ist es, die Verbreitung des Coronavirus so zu verlangsamen. Nur so können wir verhindern, dass es in den Krankenhäusern zu einer Überforderung kommt. Deshalb appelliere ich an Sie alle: Bitte bleiben Sie zu Hause und wirken auch auf Familienmitglieder und Bekannte ein, dieses zu tun! Sie alle können einen Beitrag dazu leisten, dass es gelingt, Infektionsketten zu unterbrechen. 

Schaffen wir dieses nicht, sind vor allem Senioren und Menschen mit entsprechenden Grunderkrankungen die Leidtragenden. Zunehmend sind aber auch junge Menschen betroffen, die nicht zur eigentlichen Risikogruppe zählen. Als Stadtgesellschaft können wir nun zeigen, dass wir mit den Schwachen solidarisch sind, indem wir Kontakte meiden und uns an die Hygieneratschläge des Robert-Koch-Institutes halten. „Distanz wahren – Solidarität zeigen!“ so lautet das Motto. 

Ich bin froh, dass es in unserer Stadt eine ganze Reihe von Hilfsinitiativen im privaten Bereich gibt. Die Stadt bündelt diese auf diesem Informationsportal. Gleiches gilt für die Lieferserviceangebote, die mittlerweile vielfach von den Unternehmen initiiert wurden, um die Versorgung sicherzustellen. 

Passen Sie auf sich und Ihre Lieben auf. Bleiben Sie gesund.

Herzlichst, Ihr

 

Bürgermeister
Christoph Tesche

Bürgermeister Christoph Tesche bedankt sich bei Bürger*innen für deren Disziplin

In einer weiteren Videobotschaft wendet sich Bürgermeister Christoph Tesche an die Recklinghäuser Bürgerschaft. „Mir ist es ein Bedürfnis, mich bei den Bürgerinnen und Bürgern dafür zu bedanken, dass die Anordnungen, mit denen die Corona-Infektionsrate gebremst werden soll, tatsächlich weitgehend befolgt werden“, sagte Tesche.

 

In seinem Video dankt er außerdem den Berufsgruppen, die dafür sorgen, dass die Versorgung in der Stadt sichergestellt ist. Dies sind u.a: Ärztinnen und Ärzte, Pflegepersonal in den Krankenhäusern und Seniorenheimen, unsere Feuerwehr und der Rettungsdienst, die Mitarbeiter im Lebensmitteleinzelhandel,  in Apotheken und Sanitätshäusern, Tankstellen, Banken und Sparkassen und Poststellen, die die Versorgung aufrechterhalten, die Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten, Handwerker, und nicht zu vergessen, die vielen Erzieherinnen und Erzieher, Lehrerinnen und Lehrer, die in Kitas und Schulen die Kinderbetreuung sicherstellen, damit die Eltern ihren wichtigen Arbeiten überhaupt nachgehen können.

 

Auch wenn in der Stadtverwaltung aus Gründen des Infektionsschutzes so manche Mitarbeiterin und so mancher Mitarbeiter mittlerweile zu Hause ist, wird an wichtigen Projekten natürlich weiter intensiv gearbeitet. „So machen nicht nur die Mitarbeiter der Kommunalen Servicebetriebe RE einen guten Job. In allen Fachbereichen der Verwaltung ist dafür gesorgt, dass die anfallenden Arbeiten erledigt werden. Ich möchte mich auch ausdrücklich bei meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bedanken, die unaufgeregt, professionell und sehr engagiert dafür sorgen, dass die Verwaltungsgeschäfte weiterlaufen“, sagte Tesche.

Das Video finden Sie hier.

KONTAKT

Stadt Recklinghausen
Rathausplatz 3/4
45657 Recklinghausen

Telefon: +49-(0)2361-50-0
Telefax +49-(0)2361-50-1234

Mail: info@corona-re.de

  • Schwarzes Facebook-Symbol
  • Schwarzes Twitter-Symbol
  • Schwarzes Instagram-Symbol
  • Schwarzes YouTube-Symbol

© 2020 Corona Recklinghausen